• slider-v2-1-webstart
  • IMG_6246
  • slider-v2-2-webstart
  • slider-5
  • slider-4
  • slider-3

Liebe Besucher unserer Website,
vor ungefähr 30 Jahren schrieb Lothar Zenetti das folgende Gedicht:

Frag hundert Katholiken, was das Wichtigste ist in der Kirche.
Sie werden antworten: Die Messe.

Frag hundert Katholiken, was das Wichtigste ist in der Messe.
Sie werden antworten: Die Wandlung.

Sag hundert Katholiken, dass das Wichtigste in der Kirche die Wandlung ist.
Sie werden empört sein und sagen: „Nein, alles soll bleiben wie es ist!"                                                                                             

Viele Menschen antworten sicher noch genauso, aber es werden immer mehr, die sagen: „Ja, das Wichtigste in jeder Eucharistiefeier ist die Wandlung, und zwar nicht nur die (Ver-)Wandlung von Brot und Wein, sondern auch unsere eigene (Ver-)Wandlung.“ Wenn wir also an Verwandlung, Veränderung denken, dann sollte sich jeder fragen:

„Wie stelle ich mir die Zukunft unserer Kirche vor?“

Wir möchten eine einladende Gemeinde sein, Christen sein, die von der frohen Botschaft Jesu Christi inspiriert sind. Wir wollen die Bedürfnisse und Nöte unserer Mitmenschen im Veedel wahr- und ernstnehmen und mit ihnen nach Lösungen suchen.

Lasst uns Fenster und Türen öffnen und überlegen, wie wir gemeinsam Neues schaffen können!

Ihr Pfarrgemeinderat St. Engelbert und St. Bonifatius

*Unsere Pfarrsekretärinen leiten ihre Nachricht gerne an uns weiter.

pastoralonzept

Unser Pastoralkonzept

Der Pfarrgemeinderat hat lange am Pastoralkonzept gebastelt und gebaut. Bestandsaufnahme, Ideensammlung, Zielformulierung....

Es ist nicht perfekt – aber es lädt ALLE ein, die Zukunft unserer Gemeinde mitzugestalten.

Plakat Von Babylon nach Riehl (c) Krick

Von Babylon nach Riehl

Ein Fest für neue und alte Nachbarn
Samstag, 21. April 2018, 13 bis 18 Uhr
zwischen Grundschule und Pfarrhaus

 

Logo Familienzentrum (c) Familienzentrum

Gemeinsamkeit macht stark

Unser Familienzentrum ist durch die Kooperation verschiedener Partner und Einrichtungen ein unterstützendes und schnell handelndes Netzwerk für ALLE.

 

messdiener (c) heinz

Messdiener

Als Messdiener übernehmen Kinder und Jugendliche eine wichtige Aufgabe in unseren Gemeinden.

Durch ihren Dienst am Altar gestalten sie aktiv die Gottesdienste mit und bereichern so die Liturgie.

MAH00034(3) (c) honrath,a.

Meditatives Tanzen

In der Vielfalt der Musik finden sich alle Teilnehmer/Innen wieder. Die sakralen, klassischen oder folkloristischen Musiken helfen das Thema zu erspüren und in die Balance zwischen Ruhe und Bewegung zu kommen.

ausstellungen

Kunst & Ausstellungen

Seit 2013 veranstaltet eine Gruppe Riehler Künstlerinnen und Künstler regelmäßig, seit 2016 zwei Mal im Jahr, selbstorganisiert mit Unterstützung der Kirchengemeinde St. Engelbert Kunstausstellungen in der Unterkirche.

Ihr Kontakt zu uns

Pastoralbüro St Engelbert
Telefon: 0221 764121
Telefax: 0221 761552
E-Mail: engelbertundbonifatius@t-online.de 

Pfarrbüro St Bonifatius 
Telefon: 0221 766700
Telefax: 0221 7609099
E-Mail: buerobonifatius@t-online.de 

Küster unserer Gemeinde
Hans-Wolfgang Schreiner
Mobil: 0152 28692826
E-Mail: kuester-ste+stb@online.de

Alle weiteren Informationen und die Öffnungszeiten finden sie hier.

Pfarrinformationen

Die aktuellen Termine und Informationen zum Ansehen und Herunterladen.

Kunstausstellung "Heimat"

20. April 2018 18:00

Kunstausstellung "Heimat" in der Unterkirche von St. Engelbert

Weiter lesen

Empfehlen Sie uns